Read PageEdit PageEigenschaftenPage HistoryHochladen
Printable View

NEWSLETTER der IGS Waldschule Egels in Aurich

Nr. 43 vom 04. Juni 2018


Der dreiundvierzigste Newsletter – Bilder und weitere Informationen auf unserer Homepage.

1. Personalien und Schulentwicklung


Mit dem Kleinerwerden unserer Schule gehen eine Vielzahl von personellen Veränderungen einher. Die Anzahl der Lehrkräfte, die an unserer Schule arbeiten, wird stetig geringer – aber auch die Schülerzahl und damit der Bedarf an Lehrerstunden nimmt ab.

Zum Ende dieses Schuljahres verlässt wieder ein 10. Jahrgang unsere Schule und das Team aus Lehrkräften und MitarbeiterInnen wird sich neuen Aufgaben zuwenden. Einige Lehrkräfte wechseln zur IGS Aurich, um dort den nächsten 5. Jahrgang mit aufzubauen; andere lassen sich an andere Schulen versetzen, um sich neue Perspektiven zu erarbeiten oder die Familienorganisation zu vereinfachen. Wieder andere wechseln in unserer Schule in andere Jahrgänge und unterstützen die dortigen Teams, denn auch dort werden Abgänge zu verzeichnen sein.

Leider ist auch das für uns und die Versetzungen zuständige Dezernat der Landesschulbehörde personell chronisch unterbesetzt. Deshalb bleiben manche Entscheidungen lange offen, obwohl die Betroffenen und auch die Schule dringend auf Informationen warten.

Insgesamt wird unsere Schule aber den nötigen Unterricht im nächsten Schuljahr gut abdecken können. Eine Ausnahme bilden die beiden Fächer Französisch und Musik, für die es zur Zeit sehr schwierig ist, entsprechende Fachkräfte zu bekommen. Dieses Problem haben nicht nur wir, sondern auch andere Schulen im Umkreis. Wir sind deshalb im ständigen Austausch sowohl mit der Landesschulbehörde als auch mit den anderen Schulen, um die Unterrichtsversorgung so gut wie möglich zu erfüllen.

Ob und gegebenenfalls wie viele Lehrkräfte zum nächsten Schuljahr noch an unsere Schule kommen werden, ist eine Frage, die letztlich wohl erst in den Sommerferien entschieden werden kann.

2. Niedersächsische Bildungscloud


Im ersten Halbjahr sind der 7. und 9. Jahrgang sowie die dort unterrichtenden Lehrkräfte komplett mit iPads ausgestattet worden. Eine erste Zwischenbilanz zeigt, dass die Einführung reibungslos vonstatten ging und die Handhabung besonders den SchülerInnen wie selbstverständlich von der Hand geht.

Als nächstes wird weitere geeignete Software, ein elektronischer Wochenplan und ein vereinfachter Datenaustausch getestet. Gegen Ende des nächstenSchculjahres soll eine Evaluation des Projektes erfolgen.

3. Waldprojekt


Seit Anfang dieses Jahres gibt es einen Kooperationsvertrag zwischen dem Waldpädagogikzentrum Weser-Ems der Niedersächsischen Landesforsten und unserer Schule. In den letzten Wochen haben die 6. bis 9. Klassen verschiedene Aktivitäten im Wald durchgeführt.

Die Klassen 7 bis 9 waren jeweils einen Vormittag im Wald und haben unter Anleitung der Förster das Unterholz von Springkraut befreit. Diese Pflanze breitet sich zunehmend aus und erstickt die weitere Flora im Wald. Ein regelmäßiges Ausdünnen lässt anderen Pflanzen größere Chancen. Die 6. Klassen haben einen Projekttag im Wald gemacht, den sie mit einem Zertifikat abschlossen. Auch wenn es für einige SchülerInnen eine ungewohnte Tätigkeit war, die nicht immer gerne ausgeführt wurde, überwog insgesamt doch der Spaß, in der Natur zu sein und eine nützliche Tätigkeit auszuüben.

Weitere Einzelheiten und Bilder sind auf unserer Homepage zu finden.

4. Ossiloop


Auch in diesem Jahr konnte wieder eine Gruppe von SchülerInnen unter der Leitung von Volkmar Hildebrandt und Christian Storm am Ossiloop teilnehmen. Weitere Einzelheiten und Bilder sind auch hierfür auf unserer Homepage zu finden.

5. Projekt „Medienscouts“


Zusammen mit drei weiteren Schulen in Ostfriesland beteiligt sich die IGS Waldschule Egels an einem Projekt zum sicheren Umgang mit dem Internet.

Im Projekt „Medienscouts“ hat eine Gruppe von SchülerInnen des 8. Jahrgangs eine interne Beratungsstruktur aufgebaut und begonnen, ihre Mitschüler bei der Nutzung des Internets zu beraten. Das Projekt wird durch den Lehrer Michael Brandt und die Sozialpädagogin Manuela Iderhoff betreut und von der Landesinitiative n21 unterstützt.

Themen sind z.B. die Verletzung des Urheberrechts, Cybermobbing, Umgang mit persönlichen Daten, Kommunikation im Netz, Onlinespiele. Die Gruppe trifft sich wöchentlich in einer AG und bietet zur Zeit Beratung für SchülerInnen des 6. Jahrgangs an.

6. Datenschutzverordnung


Mit dem Inkrafttreten der neuen Datenschutzverordnung DSVGO haben wir uns natürlich auch gefragt, ob wir etwas ändern müssen.

Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen für die Sommerferien

Claus Duckstein


IGS Waldschule Egels - An der Waldschule 44

26605 Aurich - Tel. 04941/6007-0 www.igs-egels.de
verwaltung at igs-egels.de

Um in die email-Liste aufgenommen zu werden, schicken Sie eine email an igs.news at igs-egels.de mit der Betreffzeile SUBSCRIBE oder ABO.

Um aus der email-Liste gelöscht zu werden, schicken Sie eine email an igs.news at igs-egels.de mit der Betreffzeile UNSUBSCRIBE oder KEIN ABO.

Page last modified on Juni 04, 2018, at 10:12 EST