Read PageEdit PageEigenschaftenPage HistoryHochladen
Printable View

Nr. 37 vom 09. Oktober 2014


Der siebenunddreißigste Newsletter

1. Personalien


Am Ende des letzten Schuljahres mussten wir verschiedene Lehrkräfte verabschieden: In den Ruhestand gingen Ulrike und Gerald Fiene, Agnes Diersmann, Erika Kroh-Lammers und Dorothea Teckemeyer.

Versetzt an eine andere Schule wurde Heike Huflaender. Inge Görtz kehrte an ihre Stammschule zurück.

Ihnen allen wünschen wir viel Freude an ihrer neuen Lebenssituation.

Zum Beginn des Schuljahres 2014/2015 kamen allerdings dann auch wieder neue Lehrkräfte an die Schule: Jasmin Bashale (8. Jg), Benjamin Reismann (6. Jg), Anke Wilberts (6. Jg), Lisa Sörös (5. Jg), Elisabeth Ulbrich (8. Jg), Bastian Mußhoff (5. Jg). Außerdem unterstützen uns drei weitere Förderschullehrkräfte: Lisa Leinweber (5. Jg) sowie Tim Pfeifer und Nicole Reshöft (beide 8. Jg).

Wir wünschen ihnen viel Erfolg an unserer Schule und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

2. Klassenfahrten


Wie immer in der zweiten Woche nach den Sommerferien gingen drei Jahrgänge auf Klassenfahrt:

Der 6. Jahrgang verbrachte fünf Tage in Neuharlingersiel mit vielen Aktivitäten und Erlebnissen. Das Wetter war in dieser Woche noch sehr schön, so dass alle von der Fahrt begeistert waren. Während die meisten Schülerinnen und Schüler mit dem Bus zur Jugendherberge fuhren, legte die Sportklasse den Hin- wie auch Rückweg mit dem Fahrrad zurück.

Der 8. Jahrgang ging (fast schon traditionell) auf Segeltour aufs Ijsselmeer. Fünf Klassen auf fünf Schiffen genossen auch hier das Wetter, die See und die Inseln.

Der 10. Jahrgang fuhr (wie schon oft) nach England. Die Klassen waren wieder auf dem Gelände der Universität von Canterbury untergebracht und hatten dort und auch bei den Ausflügen in die Umgebung und nach London viel Spaß.

3. Einführungswochen


Während die "Großen" schon unterwegs auf Klassenfahrt waren, begann die Schulzeit an der IGS für die neuen Fünftklässler. In diesem Schuljahr wurden 104 Kinder in vier neue Klassen eingeschult. Sie lernten in den ersten beiden Wochen die Schule kennen, absolvierten am 07.10.2014 noch einen Verkehrssicherheitstag und freuen sich nun auf die Herausforderungen im Unterricht.

4. Auszeichnung als Fair-Trade-School


Vor etwas mehr als einem Jahr haben die Gremien der IGS Waldschule Egels entschieden, die Bemühungen der Stadt Aurich zu unterstützen, als „Fair-Trade-Town“ anerkannt zu werden. Gleichzeitig haben der Schulvorstand und die Gesamtkonferenz angeregt, sich um die Auszeichnung „Fair-Trade-School“ zu bewerben.

Das Bewerbungsverfahren ist jetzt erfolgreich abgeschlossen und die Auszeichnung wird der IGS Waldschule Egels am 20.11.2014 von Frau Kramer, Fairtrade-Referentin von TransFair, in einer Feierstunde überreicht. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr.

5. "Tag der Erinnerung"


Der Beginn des Ersten Weltkrieges jährt sich zum 100. Mal, der Beginns des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal und der Falls der Mauer zum 25. Mal. Am 4.12.2014 wollen wir uns in der ganzen Schule mit diesen geschichtlich-gesellschaftlichen Vorgängen auseinanderzusetzen. Unter dem Titel „Tag der Erinnerung“ organisieren wir für alle SchülerInnen einen Projekttag.

6. Schule auf EssKurs


Die IGS Waldschule Egels hat sich am 09.Juli 2014 in Hannover ihren zweiten Stern abgeholt. Sandy Rose vom Ernährungsteam der Verbraucherzentrale teilt die Freude über den Erfolg der Schule: „Die IGS Waldschule Egels hat sich zur Aufgabe gemacht, das bereits gute Mittagsangebot durch den verstärkten Einsatz von Kräutern noch zu verfeinern und zu verbessern. Des Weiteren war die Einführung eines regelmäßigen gemeinsamen Frühstücks für den 5. Jahrgang ein ganz elementares Thema. Hier zeigte sich schnell ein großer Anklang bei den SchülerInnen und das Angebot wurde und wird stetig erweitert.“

Auch in diesem Schuljahr wurden die atmosphärischen Veränderungen in der Mensa vorangetrieben und durch neue Stellwände und einen neuen Farbanstrich ein einladenderes Ambiente geschaffen. In der nächsten Runde von „Schule auf EssKurs“ wird sich die IGS Waldschule Egels dann um den dritten Stern bewerben.

Mit den freundlichen Grüßen

Claus Duckstein


IGS Waldschule Egels - An der Waldschule 44

26605 Aurich - Tel. 04941/6007-0 www.igs-egels.de
verwaltung at igs-egels.de

Um in die email-Liste aufgenommen zu werden, schicken Sie eine email an igs.news at igs-egels.de mit der Betreffzeile SUBSCRIBE oder ABO.

Um aus der email-Liste gelöscht zu werden, schicken Sie eine email an igs.news at igs-egels.de mit der Betreffzeile UNSUBSCRIBE oder KEIN ABO.

Page last modified on Oktober 07, 2014, at 09:57 EST