Read PageEdit PageEigenschaftenPage HistoryHochladen
Printable View

Nr. 27 vom 18. Mrz 2010


Der siebenundzwanzigste Newsletter


1. Personalien


Seit dem 1. Februar sind als ReferendarInnen zur Ausbildung an unserer Schule:

Ab dem 1. Mai wird uns als neue Lehrkraft untersttzen:

Seit dem 9.3. gibt es im 10. Jahrgang krankheitsbedingt wieder nur zwei statt drei Englisch-B-Kurse. Der Jahrgang leistet viel Vertretung, um mglichst wenig Unterrichtsausfall vor allem in den Kernfchern zu haben.

2. Gebudesanierung


Der 1. Bauabschnitt ist bereits beendet. Fr den 2. Bauab- schnitt mussten die Fachrume Kunst und Werken gerumt werden. Der Fachunterricht kann zur Zeit deshalb nur in einem Klassenraum stattfinden. Dafr knnen aber die neu-renovierten Rume bereits genutzt werden. Auch die Musikrume sind wieder nutzbar.

Bilder des aktuellen Standes kann man auf unserer Homepage sehen: www.igs-egels.de -> Baustelle.

3. Neuer fnfter Jahrgang fr das Schuljahr 2010/2011


Das Team fr den neuen 5. Jahrgang ist gebildet und hat mit der Vorbereitung begonnen. Die Schwerpunkte fr die Klassen sind bereits festgelegt. Diese Woche gehen die Informationen an die Eltern der GrundschlerInnen raus mit Einladungen zum Informationsnachmittag und -abend (siehe Termine).

4. Schulische Veranstaltungen


Spiel- und Sporttage

Fast alle Jahrgnge haben wieder mit viel Spa ihre Spiel- und Sporttage durchgefhrt. In diesem Jahr waren es

Der 8. Jahrgang wird seinen Sporttag wegen der BOW erst nach den Osterferien durchfhren.

Der 5. Jahrgang hat am 09.03.2010 den Methodentag Lerntypen durchgefhrt.

Der 7. Jahrgang hat ein Projekt Mittelalter in produkt- orientierten Projektgruppen und als Methodentage GL durchgefhrt. Die Arbeit und die Arbeitsergebnisse waren gut. Die Rollenspiele wurden aufgezeichnet. Es erschien ein Zeitungsbericht.

Der 6., 7. und 9. Jahrgang besuchten Filmvorfhrungen im Rahmen der Auricher Schulkinowoche.

Der 9. Jahrgang besuchte den Prventionsmarkt und ein Theaterstck zum Thema "Ausgrenzung" in der Stadthalle Aurich.

Der WPK Theater des 9. Jahrgangs veranstaltete mehrere Auffhrungen seines Stcks "Boy2Girl".

Mit dem WPK Niederlndisch des 10. Jahrgangs fand wieder der Schleraustausch mit den Niederlanden statt. Der Austausch verlief ohne Probleme.

5. Berufsvorbereitung


In der Woche vom 8. bis zum 12. Mrz 2010 fhrte der 8. Jahrgang seine Berufsorientierende Woche (BOW) durch. In diesen fnf Tagen konnten die Schlerinnen und Schler einen ersten Einblick in die Arbeitswelt erhalten. Dabei standen Betriebsbesichtigungen und Expertengesprche zu unterschiedlichen Berufsfeldern sowie ein Vortrag eines Vertreters der Agentur fr Arbeit auf dem Programm. Hhepunkt der Woche war mit Sicherheit der Donnerstag, an dem alle Jugendlichen einen Tag in einem Betrieb verbrachten und dort einmal die tglichen Ablufe aus erster Hand kennen lernen konnten. Ihren Abschluss fand die BOW in einer gemeinsamen Prsentation, bei der sich die Schlerinnen und Schler durchweg positiv ber die vergangenen Tage uerten. Es hat mir viel Spa gemacht, und ich kann mir gut vorstellen, in diesem Bereich einmal zu arbeiten. - so war es hufiger zu hren. Schon in einem halben Jahr kommt die nchste Phase der Berufsorientierung: Dann steht ein zweiwchiges Betriebspraktikum an.

6. Einige Terminhinweise


Weitere Termine sind auf unserer Homepage zu finden.


Wir wnschen allen schne Osterferien

Claus Duckstein


IGS Waldschule Egels - An der Waldschule 44

  26605 Aurich - Tel. 04941/6007-0            www.igs-egels.de
  verwaltung at igs-egels.de

Um in die email-Liste aufgenommen zu werden, schicken Sie eine email an news at igs-egels.de mit der Betreffzeile SUBSCRIBE oder ABO.

Um aus der email-Liste gelscht zu werden, schicken Sie eine email an news at igs-egels.de mit der Betreffzeile UNSUBSCRIBE oder KEIN ABO.

Page last modified on Mrz 19, 2010, at 10:22 EST