Read PageEdit PageEigenschaftenPage HistoryHochladen
Printable View

NEWSLETTER der IGS Waldschule Egels in Aurich www.igs-egels.de Nr. 3 vom 18. Februar 2004


Der neue Grundsatzerlass fr die IGS ist da!

Gegenber dem Entwurf gibt es einzelne Vernderungen, die als Verbesserungen zu bezeichnen sind.

1. Knftig gibt es doch wieder einen zweiten Wahlpflichtkurs ab Klasse 9. Dieser wird zweistndig sein und sich auf die Fcher Gesellschaftslehrer, Kunst und Musik und Naturwissenschaften beziehen. Aus diesen Fchern mssen auch die Unterrichtststunden dafr genommen werden.

2. Der erste Wahlpflichtkurs ab Klasse 7 muss so organisiert werden, wie es im Entwurf vorgesehen war. Also 2. Fremdsprache vierstndig, die anderen WPKs sind zweistndig, so dass Schlerinnen und Schler, die diese whlen davon zwei haben. Unser Modell - Themen orientiert, Fach bergreifen - kann weiter bestehen bleiben.

3. Die Klassenstunden bleiben wie bisher.

4. Ab Klasse 6 kann die 2. Fremdsprache als "Wahlfremdsprache" mit vier Stunden angeboten werden.

5. Auch ab Klasse 9 kann eine weitere zweite Fremdsprache angeboten werden. Die Genehmigung des Faches Niederlndisch an unserer Schule besteht weiter.

6. Die Eingangsphase in Klasse 5 kann knftig bis zu vier Wochen dauern.

7. Neu festgelegt ist ein Katalog von Themen des "Methodenlernens", das nun durch alle Jahrgnge verbindlich ist.

8. Neu ist gleichfalls, dass die "individuelle Lernentwicklung" knftig in den Klassen 5 und 6 fr jede Schlerin und jeden Schler beschrieben werden muss. Dabei soll die Dokumentation der Grundschule fortgesetzt werden.

9. Die Zahl der schriftlichen zensierten Arbeiten (Klassenarbeiten) in den einzelnen Fchern wird grob gesagt um eine pro Halbjahr erhht. Das Fach Deutsch soll knftig die Dauer der Klassenarbeiten in den Klassen 8 bis 10 drei Unterrichtsstunden betragen.

10. Der Erlass gilt ab dem 1.8.04 fr die Klassen, die dann in die 5. oder 6. Klassenstufe eintreten.

Der Erlass kann im Internet unter der folgenden Adresse eingesehen werden:

http://www.mk.niedersachsen.de/functions/downloadObject/0,,c2981000_s20,00.pdf

Mit freundlichen Gren Peter Klein, Didaktischer Leiter

Page last modified on November 11, 2007, at 11:02 EST