Read PageEdit PageEigenschaftenPage HistoryHochladen
Printable View

IGS Waldschule Egels beim Ossiloop

Auch am diesjährigen Ossiloop beteiligte sich die IGS Waldschule Egels mit einer größeren Gruppe von Läuferinnen und Läufern. Neben einigen Lehrkräften waren 20 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 6 bis 10 für die Gesamtdistanz gemeldet. Weitere Tagesläufer/innen haben die Gruppe bei einzelnen Etappen verstärkt.

Seit Ende Januar hatten sich die Aktiven regelmäßig getroffen, um unter Betreuung und Anleitung der Lehrer Christian Storm und Volkmar Hildebrandt nach und nach an die längeren Strecken herangeführt zu werden. Der Fachbereich Sport konnte mit Unterstützung durch die Schule sowohl eine Gruppenanmeldung vornehmen als auch ein Funktions-Shirt für die jeweiligen Etappen mit dem IGS-Logo anschaffen.

Für einige Schülerinnen und Schüler in der diesjährigen Gruppe war der Ossiloop eine neue Erfahrung. Alle waren gut motiviert und auch sehr gespannt darauf, was sie beim Wettkampf erwartet. Bis auf einen unglücklich gestürzten Schüler sind alle übrigen am Dienstagabend am Ende der ersten Etappe stolz und unversehrt in Dunum angekommen. Auch die nächsten Etappen wurden erfolgreich gemeistert. Am Ende waren 17 von 20 SchülerInnen „Dörlooper“, hatten also alle Etappen mitgelaufen.

Besonders erfolgreich war Lukas Roßmann aus der Klasse 9.3, der als 14. der Gesamtwertung ins Ziel einlief. Fünf weitere SchülerInnen waren immer noch im ersten Drittel der Gesamtwertung. Aber alle hatten großen Spaß an dieser Herausforderung und planen schon eine Teilnahme für das nächste Jahr.

Page last modified on Juni 09, 2015, at 05:53 EST