Read PageEdit PageEigenschaftenPage HistoryHochladen
Printable View

Känguru-Mathematik-Wettbewerb an der IGS Waldschule Egels

Auf der ganzen Welt wird jedes Jahr am 3. Donnerstag im März gerechnet, was das Zeug hält. Dann ist „Känguru-Tag“, eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll.

Dabei geht es für die Schülerinnen und Schüler darum, wer die größten „Spünge“ schafft. Deshalb können Klassen aller Altersstufen am Wettbewerb teilnehmen. In Deutschland wird der Wettbewerb ausgerichtet vom Institut für Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit Jahren nehmen auch Schülerinnen und Schüler der IGS Waldschule Egels am Wettbewerb teil. Das Angebot ist freiwillig und in diesem Jahr am 17. März haben sich 214 Schülerinnen und Schüler dafür gemeldet. Obwohl es sich um eine Art Klausur handelt, sind die Teilnehmer mit viel Spaß dabei und stellen ihr Wissen und Können im Bereich Mathematik unter Beweis.

In ungefähr vier Wochen werden die Ergebnisse ausgezählt sein. Dann erhalten die Sieger der Klassenstufen Preise und werden in einer schulöffentlichen Veranstaltung als die „besten Mathematiker“ geehrt.

Page last modified on Mrz 18, 2016, at 09:36 EST